Martina Gruber

Mein Name ist  Martina Gruber, seit 1990 lebe ich gemeinsam mit meinem Mann in Neidling. Wir haben drei  erwachsene Kinder und mittlerweile bereichern auch zwei Enkelkinder unser Leben.  Ich bin Sonderkindergartenpädagogin und arbeite als mobile Frühförderin. Ich begleite blinde, sehbehinderte und mehrfachsehgeschädigte Kinder und deren Eltern seit 15 Jahren im Raum St. Pölten und Waldviertel, angestellt bin ich beim  Verein Contrast in Wien.

Ich bin Pikler und Gestalt Pädagogin, Kräuterfachfrau, Jahreskreisritualleiterin. Trommeln, Singen besonders Kraft Lieder Singen, Tanzen, Körperarbeit und jede Art von kreativem Gestalten machen mein Leben bunt.

Meine große Leidenschaft ist die Natur mit der ich mich sehr verbunden fühle. Das hat mich auch bestärkt beim Arbeitskreis Gesunde Gemeinde mitzuwirken.

Wesensgemäße Bienenhaltung sehe ich als meinen Auftrag im Bienenschutz, und damit auch die Sensibilisierung von Menschen für die Erhaltung und Erweiterung von bienenfreundlicher  Landschaft und Gärten. 

Ich freue mich auf viele bereichernde kreative Ideen und Begegnungen.